LIGHTHOUSE

LIGHTHOUSE

A cooperation with Villeroy&Boch

Im Wintersemester 2018/19 bestand die Aufgabe im Rahmen einer Projektarbeit darin, ein neuartiges Kindergeschirr mit einzigartigen Eigenschaften zu entwerfen. Dabei sollten die positiven Eigenschaften des Geschirrs unter anderem mit einem unverwechselbaren Marktauftritt versehen werden. Innerhalb von drei Monaten entstand eine neue Geschirrkollektion für Villeroy & Boch, welche dem Kunden eine neues Benutzererlebnis anbietet. Das Kindergeschirr „Lighthouse“ lädt Kinder in eine liebevoll gestaltete Themenwelt ein. Als Leuchtturm verkleidet, stellt die Tasse des achtteiligen Geschirrsets den größten Anziehungspunkt dar. Kindern wird erlaubt, mit dem Geschirr zu spielen, es auf dem Tablett neu zu positionieren und der Kreativität freien Lauf zu lassen. Eltern profitieren zudem von einer verringerten Wahrscheinlichkeit, dass Getränke verschüttet werden oder Geschirr herunterfällt. Das Produkt wird durch das Einlassen eines Magneten im Boden des Geschirrs einzigartig. Eine neuartige Verbindungstechnik von Keramik mit Metall ermöglicht ein außergewöhnliches Alleinstellungsmerkmal.

Slide Image
Slide Image
Slide Image
Slide Image
Slide Image
Slide Image
Slide Image
Slide Image

DesignSprint Workshop 2019